Sonntag, 24. März 2013

Maulwurfkuchen

Heute gibt`s den Lieblingskuchen meiner Familie für euch, ich hoffe ihr mögt ihn :)
 
Zutaten:
4 Eier
4 EL Wasser
175 Gramm Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200 Gramm Mehl
2 TL Backpulver
150 Gramm Schokostreusel
-
1-2 Bananen
400 Gramm Sahne
2 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Vanillezucker

Zubereitung:
1. Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Wasser steif schlagen. Dabei den Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen.
2. Die Eigelbe kurz mit unterschlagen.
3. Mehl und Backpulver sieben und vorsichtig unterheben.
4. Schokostreusel vorsichtig einrühren.
5. Den Boden einer Springform mit Backpapier belegen und den Teig in die Form füllen.
-> Bei 180°C ca. 30 Minuten backen, dann den auskühlen lassen.
6. Den Kuchen bis auf ca. 1cm Rand aushöhlen. Die ausgehöhlten Krümel erstmal zur Seite stellen.
7. Die Banane/n in dünne Scheiben schneiden und auf dem Boden verteilen.
8. Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und dann ebenfalls auf dem Boden verteilen.
9. Den Kuchen mit den Krümeln bestreuen, sodass es aussieht wie ein "echter" Maulwurfhügel :)


Variation:

 Hab den Kuchen auch mal mit Erdbeeren statt Bananen gemacht und die Schokostreusel weggelassen, ist echt zu empfehlen :)

Kommentare :

Pia hat gesagt…

Uuuh, der sieht klasse aus. :)

Lenaa hat gesagt…

Sieht echt lecker aus :)